Standesamt Aachen

Die Stadt Aachen kann auf eine lange und zum Teil sehr glorreiche Stadtgeschichte zurück schauen. Nicht nur, dass im berühmten Aachener Münster über Jahrhunderte die deutschen Könige gekrönt wurden. Auch die alte Technische Hochschule wäre zu nennen, die bis heute zu den führenden technischen Hochschulen Europas gehört. Ein Überbleibsel aus der Zeit der Könige und Monarchen ist das Aachener Rathaus. Das in der Vergangenheit mehrfach zerstörte und danach wieder aufgebaute Gebäude, besticht durch sein gotisches Aussehen und seine Lage mitten im Stadtzentrum.

Außerdem finden Sie hier das Standesamt, von dem Sie sich möglicherweise eine Eheschließung erhoffen.

Es heißt, für eine Eheschließung sei der weiße Saal im Aachener Rathaus der perfekte Ort. Nicht nur, weil das Standesamt sich direkt im Anbau befindet, sondern vor allem weil er wunderschön ist. Nach der Heirat kann man mit großem Aufgebot über den Marktplatz zur eigentlichen Hochzeitsfeier spazieren, oder mit Hubkonzert dorthin fahren. Die Stadtverwaltung erlaubt dies natürlich. Diese Information bekommen Sie natürlich auch von Ihrem Hochzeitsplaner aus Aachen.

Obwohl diese Variante zu heiraten in Aachen natürlich nicht die einzige Möglichkeit ist, wie sie auf diesem Hochzeitsportal und anderen erfahren können, bleibt sie ausgesprochen beliebt.

Um Ihre Heirat anzumelden, müssen Sie zunächst persönlich beim Standesamt in der Stadtverwaltung Krämerstraße erscheinen und Ihre Hochzeitsabsichten bekunden. Das Aachener Standesamt hat für Sie von montags bis donnerstags in der Zeit von 08:00 bis 12:15 Uhr und zusätzlich mittwochs in der Zeit von 14:00 bis 16:15 Uhr für Sie geöffnet. Manchmal sind Termine außerhalb der Öffnungszeiten möglich, am besten setzen Sie sich telefonisch mit dem Standesamt in Verbindung und vereinbaren einen Termin.

Welche Dokumente und Urkunden Sie für die Antragstellung im Standesamt benötigen, erfahren Sie auf auf telefonische Nachfrage oder gegebenenfalls in einem Beratungsgespräch. Neben den Pässen, Ihrer Geburtsurkunde und der Geburtskunde Ihres Partners, gibt es in besonderen Fällen noch weitere Papiere, die man von Ihnen verlangt wird. Eine Aufenthaltsgenehmigung und Dokumente auf Ihrem Heimatstaat gehören dazu, wenn Sie keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, darunter natürlich ein Äquivalent zur deutschen Geburtsurkunde, bzw. der Abschrift aus dem Geburtenregister. Die Details sollten sie unbedingt direkt beim Standesamt erfragen, sie können stark variieren.

Zusätzlich bedarf es der Geburtsurkunde Ihres Kindes, falls sie bereits eines haben und in die Ehe mitnehmen werden. Sollten Sie schon einmal verheiratet gewesen sein, nehmen Sie die Scheidungspapiere oder die Sterbeurkunde mit. Entgegen der landläufigen Meinung ist das Standesamt nicht nur für Ihre Heirat zuständig, sondern es begleitet Sie eigentlich von Beginn Ihres Lebens an. Es stellt Ihre Geburtsurkunde aus, das Ehefähigkeitszeugnis und im Todesfall auch eine Sterbeurkunde. Somit können Sie die meisten der Urkunden, die Sie für Ihre Eheschließung brauchen, direkt im gleichen Standesamt beantragen. Aufgrund der unterschiedlichen Bearbeitungszeiten sollten Sie damit allerdings nicht zu lange warten.

Ihre Heirat selbst kann frühestens ein Jahr vor dem Stichtag angemeldet oder ein entsprechendes Datum reserviert werden. Sie sollten bis dahin möglichst alles beisammen haben und einen zeitnahen Termin vereinbaren, an welchem sie gemeinsam hingehen können. Insbesondere bei einer Eheschließung, die in die Hochsaison fällt, wäre es ratsam, keinesfalls später als sechs Monate vor dem Termin zum Standesamt zu gehen und es fix zu machen.

Heiraten in Aachen

Fragen Sie jedoch nicht nur, was Sie für das Standesamt tun müssen. Fragen Sie sich auch, was das Standesamt für Sie tun kann. Denn Aachen ist flexibel und eine Heirat ist mehr als Bürokratie. Abgesehen vom Rathaus stellt die Stadtverwaltung Ihnen noch viele weitere mögliche, schöne Orte für Ihre Eheschließung zur Verfügung. Das Standesamt ermöglicht es Ihnen damit, Ihre Heirat ganz individuell anzugehen. Natürlich gibt es noch den Trausaal im Standesamt selbst, der am häufigsten genutzt wird, wenn ergänzend eine kirchliche oder freie Trauung stattfinden soll, doch in jedem Bezirk findet sich auch die eine oder andere Besonderheit. Hervorzuheben ist etwa der Trausaal im Couven-Museum, der Platz für bis zu 70 Gäste bietet und in dem das Standesamt von April bis Dezember heiß begehrte Samstags-Termine vergibt. Bei der Stadtverwaltung im Internet oder direkt in Ihrem Standesamt können Sie sich darüber informieren, was Sie beachten müssen, wenn es Ihr Wunsch ist, in einem der anderen Bezirke zu heiraten.

Bei der Auswahl Ihres Saales zur standesamtlichen Eheschließung sollten Sie gegebenenfalls noch die Entfernung zur Location berücksichtigen, in der Sie Ihre Heirat mit Ihren Freunden feiern möchten. Auch hier wartet Aachen mit einem ausgesprochen umfangreichen Angebot aus. Um eine perfekte Hochzeitslocation in Aachen zu finden, die neben einer charmante Atmosphäre und gehobenem Ambiente auch noch die individuelle Note hat, die Sie suchen, nehmen Sie sich ruhig etwas Zeit.

Was immer Sie sich für die Heirat Ihrer Träume wünschen: Es findet sich bestimmt eine Lösung. In und rund um Aachen finden sich immer einige atemberaubende Orte, die eine perfekte Kulisse für Sie bieten. Nicht nur die Burg in Stolberg oder das Kasteel Vaalsbroek möchten wir Ihnen dafür ans Herz legen.

Mit dem Standesamt in einem Trausaal Ihrer Wahl heiraten und trotzdem an einem der außergewöhnlichen Orte außerhalb von Aachen zu feiern, stellt mit dem richtigen Hochzeitsfahrzeug kein Problem dar. In dem hübsch verzierten Wagen, können Sie es sich auf dem Weg vom Standesamt bis zur Hochzeitslocation gemütlich machen, ein Glas Sekt und noch einen kurzen Moment in trauter Zweisamkeit genießen bevor die Festivitäten weitergehen. Noch ein bisschen entspannter ist es, wenn man sich mit dem Hochzeitsfahrzeug auch gleich einen netten Chauffeur gemietet hat, der einen zum Ort des Geschehens fährt.

Doch ob Sie Ihre Eheschließung nun in Vaalsbroek oder in einem der anderen schönen Orte in und um Aachen anstreben, die Hauptsache ist, dass Sie einander haben und lieben und einen der wichtigsten Tage Ihres Lebens so verbringen können, wie Sie es sich immer gewünscht haben.

Hochzeit Aachen

Die Locations und Extras, die sie für Ihre Heirat suchen, sollten zu Ihnen und Ihren Wünschen als frisches Ehepaar passen. Bemühen Sie dazu am besten ein Hochzeitsportal oder einen Hochzeitsplaner und machen Sie keine Kompromisse. Hier finden Sie nicht nur Informationen über viele bekannte Locations, sondern häufig auch direkt die Dienstleister, die Sie für Ihre Hochzeit benötigen werden. Nach den Formalien mit dem Standesamt und dem Rahmen, den Sie sich durch Ihre Location-Auswahl schaffen, kommt es schließlich endlich zu den Feinheiten: der Musik, den Blumen und den Speisen, die aus Ihrer Eheschließung eine Heirat und damit ein Fest werden lassen.

Über alle Hochzeitslocations und Hochzeits-Geheimtipps in Aachen können Sie sich allerdings ebenfalls bei Ihrem ersten Beratungsgespräch im Standesamt informieren. Ihre Ansprechperson wird seit Jahren täglich mit Verlobten zu tun haben und daher, wenn Sie einander sympathisch sind, als neutraler Ratgeber geeignet sein. Nur noch ein Grund, um Ihre Papiere und Urkunden sehr bald zusammen zu suchen und zum Standesamt zu tragen. Spätestens dann kann es endlich losgehen.

Sie arbeiten jetzt Schritt für Schritt auf ihre Traumhochzeit hin. Wenn Sie Stolpern, bitten Sie einfach Ihr Standesamt um Hilfe, machen einige Tage Pause, oder besuchen eine Hochzeitsmesse, um kreative Lösungen zu finden. Wie freuen uns mit Ihnen, dass einer der schönsten Tage Ihres Lebens kurz bevor steht.

Jetzt Kontakt aufnehmen