Standesamt Leverkusen

Die wichtigsten Schritte für ihre Hochzeit haben Sie schon gemacht! Sie haben sich gefunden, verliebt, besser kennengelernt und gemeinsam beschlossen, sich das Ja-Wort zugeben. Wir gratulieren Ihnen von Herzen. Weil Sie den Weg, der Sie hierhin brachte, schon Ihr ganzes Leben gehen, kommt Ihnen die Vorbereitung Ihrer Eheschließung dagegen natürlich sehr leicht und angenehm vor.

Nun gibt es dennoch die eine oder andere bürokratische Hürde, die Sie meistern müssen. Dazu gehört natürlich die Anmeldung der Eheschließung im Standesamt. Sie haben allerdings schon wieder Glück, vor allem, wenn Sie beide in Leverkusen wohnen: Das Standesamt Leverkusen bietet Möglichkeiten und Vorteile, die Sie nicht überall haben. Vielleicht kann Ihnen eine Auskunft darüber dabei helfen, andere Schritte in Ihrer Planung leichter anzugehen und drum herum zu planen.

Wie für Standesämter üblich, ist die Eheanmeldung, auch beim Standesamt im Rathaus Leverkusen – normalerweise – frühestens ein halbes Jahr vor Ihrem Wunschtermin möglich. Sie ist maximal 6 Monate gültig und erst nachdem sie erfolgreich war, kann ein Termin für die Trauung vereinbart werden. Ganz anders, wenn beide Partner in Leverkusen wohnen. Hier gilt das Angebot „Ambiente Plus“. Einer von vielen Vorteilen des „Ambiente Plus“ Angebotes ist es, dass Sie Ihren Trautermin hier teilweise bereits ein Jahr im Voraus reservieren können. Wenn der gewünschte Ort, und der gewünschte Termin noch nicht durchs Standesamt vergeben sind, können Sie im Prinzip also schon viele Monate bevor Sie heiraten, mit dem groben Organisatorischen komplett durch sein. Sie sollten aber auch hierfür nicht zu lange zögern; Bestimmte Trauorte und Daten sind sehr begehrt.

Das Standesamt in Leverkusen finden Sie gleich bei der Stadtverwaltung im Leverkusener Rathaus. Bevor Sie aber Ihre Geburtsurkunde und die Geburtsurkunde Ihres Kindes suchen, um hinzurennen und ein Aufgebot zu machen, sollten Sie hier noch etwas weiter lesen und sich gemeinsam überleben, was Sie für Ihre Trauung alles möchten oder brauchen. Denn mit Ihrem Standesamt haben Sie ganz besonders Glück und in dieser Stadt können Ihren wildesten und romantischen Hochzeitsträume wahr werden, wie in keiner zweiten.

Ist Ihr Entschluss erst einmal gefasst in Leverkusen heiraten zu wollen, bietet Ihnen das örtliche Standesamt wirklich vielfältige Alternativen zu dem klassischen Trauzimmer im Rathaus. Dazu gehören die Ambiente-Orte, die natürlich nicht für Ambiente-Plus-Kunden zur Verfügung stehen und mit denen das Standesamt bereits in Kooperation steht und besondere, preislich gerechtfertigte Angebote präsentiert. Auch aber ist es Ihnen möglich, einen ganz eigenen, neuen Trauort zu schaffen, indem Sie sich an ein paar Bedingungen halten, und dann das Standesamt dorthin einladen.

Die Ambiente-Orte selbst sind allerdings schon sehr überzeugend. Neben traditionsreichen, klassischen Orten, können Sie sich von Ihrem Standesamt in der Bibliothek der Schweizerischen Villa Wuppermann trauen lassen. Wer schon seit Kindertagen Fan von Bayer Leverkusen ist, wird wohl schon immer von einer Trauung in der VIP-Lounge der Bayer-Arena geträumt haben und wer sich an seinem Hochzeitstag wie eine Prinzessin fühlen möchte wird sich für eine Trauung im Spiegelsaal von Schloss Morsbroich anspringen.

Wer es sehr hochwertig wünscht oder seiner Hochzeit einen Hauch von James Bond geben möchte, kann seine Hochzeit im Kasino Leverkusen feiern. Dort können Sie mit Ihren Gästen und dem Standesamt in exklusivem Ambiente heiraten und eine charmante Feier im edlen Stil abhalten. Wenn Sie auf das Kasino vielleicht nicht so anspringen, weil es zu schick und die Bayarena zu lässig ist, ist eine Eheschließung auf Schloss Morsbroich vielleicht genau das Richtige für Sie. Der Spiegelsaal des Schlosses bietet nicht nur Platz für mehr als 20 Personen, sondern auch eine Trauung in barocker, märchenhafter Atmosphäre.

Die Stuckverzierten Decken des Schlosses Morsbroich, der edle Kronleuchter und der Marmorkamin im Spiegelsaal erschaffen für verliebte Paare einen ganz besonderes Zauber. Auch in diesem Rahmen kommt das Standesamt gerne zu Ihnen. Wem das immer noch zu ausgefallen ist, dem bietet das Standesamt Leverkusen die Möglichkeit in einem seiner Trausäle oder auch in einer alten Schmiedehalle, in mitten eines geschichtsträchtigen Museums zu heiraten.

Die Beurkundung Ihrer Liebe wird durch solche Angebote ein Event für sich und könnte Ausgangspunkt für die noch größere Feier am Abend darstellen. Wenn Sie sich an einem dieser besonderen Orte trauen lassen möchten, sollten Sie am Stichtag das erste Pärchen in der Leitung beim Standesamt sein, denn diese Termine sind sehr rar, weswegen sie auch heiß begehrt und schnell vergeben sind.

Neben den festen Trauräumen und Ambiente-Orten, die vom Standesamt außerhalb des Rathauses angeboten werden, können Sie sich in Leverkusener Umgebung trauen lassen, (fast) wo immer Sie möchten. Hierbei können Sie sich Ihre Trau-Location frei aussuchen und sie für den entsprechenden Tag so anmieten, dass das Standesamt dort Hausrecht haben kann und mit dem Mietvertrag einverstanden ist. Zu den Voraussetzungen, die ein Trauort erfüllen muss, damit dort eine Standesamtliche Trauzeremonie stattfinden kann, gehören unter anderem:

Die Trauung darf nicht im Freien stattfinden. Es muss ein abschließbarer Raum für den Standesbeamten zur Verfügung stehen. Der Raum muss einen feierlichen Rahmen und genügend Sitzplätze für das zukünftige Paar, eventuelle Trauzeugen, den Standesbeamten und die Gäste bieten. War es also immer Ihr Wunsch im eigenen Garten getraut zu werden, kann dieser Ihnen vom Standesamt Leverkusen leider nicht erfüllt werden. Dafür entschädigen es sich ja allerdings mit den zahlreichen anderen Möglichkeiten.

Letzten Endes gibt es noch immer die Möglichkeit, im Standesamt im Rathaus zu heiraten und die Beurkundung von da aus an jeden Ort seiner Wahl mitzunehmen, wo eine zweite, freie Traue stattfinden kann, oder nach belieben gefeiert und getanzt. Sollte Ihnen überhaupt nichts davon zusagen und Sie möchten auch nicht von dem flexiblen Ambiente-Angebot des Standesamt Gebrauch machen, bleibt Ihnen wohl nichts anderes übrig, als die Nähe Leverkusens zu größeren Städten auszunutzen und sich dort die ewige Liebe zu schwören.

Hochzeit Leverkusen

Was Ihr Standesamt beim Bürgerservice im Rathaus Leverkusen Ihnen ermöglicht, ist ausgesprochen selten. Weil in Ihrer Region ansonsten höchstens ein paar und meistens nur sehr teure Ambiente-Trauorte pro Stadt oder Standesamt zur Verfügung stehen, sollten Sie sich vor der heiratswilligen Konkurrenz in Acht nehmen und schnell handeln. Nachdem die Locations für Ihre Hochzeit ausgewählt und reserviert sind, können Sie sich erstmal wieder ein wenig zurücklehnen.

Vergessen Sie auf keinen Fall, sich rechtzeitig um jede Urkunde und Abschrift zu kümmern, die sie vielleicht nicht oder nicht mehr besitzen. Um sich unnötige Wege zum Standesamt im Rathaus zu ersparen, können Sie den hierfür online Bürgerservice der Stadt Leverkusen nutzen. Sie finden hier detailliert Auskunft über alle wichtigen Fragen rund um das Thema Eheschließung und Begründung einer Lebenspartnerschaft.

Sind Sie beide in der glücklichen Situation, deutsche Staatsbürger zu sein, benötigen Sie etwa eine beglaubigte Abschrift aus dem Personenstandsurkunden. Eine solche Abschrift wird natürlich auch Ihr Verlobter oder Ihre Verlobte, ebenso brauchen Sie zwei gewöhnliche Ausweispapiere. Schon etwas umfangreicher gestaltet sich die Anmeldung beim Standesamt, sollten Sie bereits Kinder haben oder verwitwet oder geschieden sein. Im Falle von Kindern wird je Kind, das in die Familie mitgenommen wird, eine weitere beglaubigte Abschrift oder Geburtsurkunde verlangt.

Allerdings kann beinahe jede Beurkundung, die ein Standesamt von Ihnen verlangen, in genau einem solchen beantragt werden. Wichtig ist, es rechtzeitig zu tun. Je länger ein Ereignis zurück liegt, desto aufwändiger wird es. Vermeiden Sie das Risiko. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Dokumente Sie benötigen, können Sie sich auf der Internetseite vom Bürgerservice über alle erforderlichen Unterlagen informieren. Und im Zweifel hilft immer ein Telefonat mit dem Standesamt.

Heiraten in Leverkusen

Haben Sie alle wichtigen Dokumente beim Standesamt abgeliefert und Ihre Trauung erfolgreich angemeldet, kann es mit der weiteren Planung der Festlichkeiten ein wenig entspannter weiter gehen. Im Zuge einer Hochzeit gibt es viele Dinge zu beachten und unzählige kleine Stolpersteine, die sich einem in den Weg legen können. Eine gute Vorbereitung und Planung ist also existenziell, damit am Hochzeitstag alles glatt läuft und keine bösen Überraschungen auf Sie warten. Deshalb sollten Sie frühzeitig damit beginnen, ein Konzept Ihren großen Tag zu erstellen. Trotzdem mit dem Trauort und der Hochzeitslocation bereits ein sehr großer Schritt gemeistert.

Erste Ideen können Sie sich dafür auch auf den vielen Hochzeitsmessen, die das ganze Jahr rund um Leverkusen veranstaltet werden, holen. Neben Ausstellern, die die aktuelle Brautmode vorführen, finden Sie dort auch eine große Auswahl an anderen Dienstleistern, die Sie für Ihre Hochzeit benötigen werden. Ob es die Konditorin ist, die die Torte backt von der Ihre Gäste noch Jahre später schwärmen werden oder die Dekorateurin, die durch ihre Fertigkeiten und kreativen Ideen, Ihrer Hochzeitslocation eine ganz neue, eigene Atmosphäre schenkt.

Helfende Hände, die zu Ihnen passen sind ein wichtiger Bestandteil Ihres Festes und sollten sorgfältig ausgesucht werden. Dies gilt natürlich auch für das Catering. Nicht nur, dass Speis und Trank zu den größten Kostenpunkten einer Feier zählen, sie sind auch maßgeblich an der Stimmung der Gäste beteiligt. Denn kaum etwas schlägt so sehr auf die Gemütslage wie gutes oder eben auch sehr schlechtes Essen, deswegen sollte der Caterer mit Bedacht ausgewählt werden.

Holen Sie sich Hilfe, wenn Sie vom Angebot überfordert sind und besprechen Sie miteinander alles. Wie Sie sich am Ende auch entscheiden: Ihr Bauchgefühl wird schon stimmen und Ihre Hochzeit wird einmalig sein.

Jetzt Kontakt aufnehmen