Standesamt Koblenz

Koblenz, eine einzigartige Stadt die zwischen Weinbergen, berühmten Festungen und atemberaubenden Anwesen liegt. Besonders bekannt ist sie für das Deutsche Eck, eine Landzunge, an der die Mosel in den Rhein mündet. Aufgrund der idyllischen Gegebenheiten, gibt es beeindruckende Orte, an denen Sie Ihre standesamtliche Trauung umsetzen können.

Das Standesamt Koblenz bietet Ihnen auch außerhalb des Koblenzer Rathauses die Möglichkeit, an ehrwürdigen Orten zu heiraten und den Bund der Ehe einzugehen. Im Sommer werden bestimmte Samstagstermine ausgewählt, an denen Ihre Eheschließung in Koblenzer Schlössern durch einen Standesbeamten durchgeführt werden kann.

Zudem, werden auch im Trauzimmer des Rathauses an zwei ausgewählten Samstagen pro Monat Trauungen realisiert.

Egal für welche Art der Trauung Sie sich entscheiden, ob kirchlich oder frei, eine Standesamtliche Trauung muss immer voraus gehen. Sie ist die Grundlage für eine rechtlich anerkannte Eheschließung.

Ihre Trauung können Sie beim Standesamt am Stichtag, sechs Monate vor Ihrem Trautermin anmelden. Aufgrund der beliebten Außerhaustrauungen ist es Ihnen in Koblenz sogar möglich, Ihren Wunschtermin ab einem Jahr im Vorfeld beim Standesamt für Ihre Ambientetrauung zu reservieren. Dies ist eine Ausnahmeregelung, die nicht in jedem Standesamt gültig ist.

Für die Anmeldung, zu der Sie in den meisten Fällen zusammen erscheinen müssen, benötigen Sie persönliche Dokumente wie Ihren Personalausweis oder Reisepass oder eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister Ihrer Geburtsstadt. Welche Unterlagen Sie genau für die Anmeldung benötigen, erfahren Sie bei Ihrem örtlichen Standesamt. Dies ist auch abhängig von Ihren bisherigen Familienverhältnissen und Ihrer Herkunft. Wenn Sie bereits verheiratet waren, müssen Sie dem Standesamt zum Beispiel auch eine Geburtsurkunde vorlegen. Für die Ausstellung notwendiger Dokumente sind verschiedene Ämter, wie das Bürgeramt zuständig.

Die Urkundenanforderung für Ihre Eheschließung, können Sie ebenfalls beim Standesamt Ihrer Stadt vornehmen. Hier erhalten Sie auch weitere Urkunden, wie eine Geburtsurkunde, Lebenspartnerschaftsurkunde oder Sterbeurkunde.

Eine Heiratsurkunde oder Lebenspartnerschaftsurkunde ist für Ihren gemeinsamen Lebensweg notwendig und wird von verschiedenen Behörden nach Ihrer Hochzeit zur Bestätigung Ihrer Eheschließung benötigt.

Hochzeit Koblenz

Als Alternative zur Standesamtlichen Trauung, können Sie in Koblenz auch in diversen Hochzeitslocations heiraten, indem Sie eine Freie Trauung vor Ort realisieren. Hierzu benötigen Sie nur einen freien Redner oder Theologen, der eine Traurede vorbereitet und vor Ihnen und Ihren Gästen hält. Im Vorfeld können Sie sich natürlich mit Ihrem Trauredner abstimmen und entscheiden, was Ihnen wichtig ist, welche Erinnerungen, Geschichten, Sprüche oder gemeinsame Erlebnisse in die Traurede einfließen sollen.

Verschiedene Dienstleister aus Ihrer Region, können Sie auf Hochzeitsmessen in und um Koblenz kennenlernen und einen ersten Überblick gewinnen. Weiterhin können Sie hier Muster zu Drucksachen oder Bekleidung sehen und sich einen ersten Eindruck von Ihnen verschaffen. So erhalten Sie einen groben rundum Blick über alle Themen zur Hochzeit.

Heiraten in Koblenz

Für die Umsetzung Ihrer Trauung und Hochzeit, können Sie zwischen Eventlocations am Rhein oder an der Mosel, malerischen Weingütern oder historischen Häusern und Schlössern wählen. An der Mosel gelegen und besonders bekannt für eine grandiose Lage, sind zum Beispiel das Schloss Liebieg oder eine Location auf dem Berg Besselich. Weiterhin bildet auch der historische Kaisersaal des Kurfürstlichen Schlosses einen festlichen Rahmen für Ihre Hochzeit und die Möglichkeit viele Gäste zur Hochzeit einzuladen. Verwöhnen Sie Ihre Gäste nach der Trauung mit einem atemberaubenden Blick vom Schloss Besselich auf das Deutsch Eck.

Einige Eventlocations bieten Ihnen auch die Möglichkeit auch kirchlich vor Ort zu heiraten. Das eine oder andere Anwesen hat eine kleine Kapelle auf dem Campus, in der Sie getraut werden können. Alternativ befinden sich schöne Kirchen in der Nähe verschiedenster Hochzeitslocations.

Über die Möglichkeiten, die Hochzeitslocations bieten, können Sie sich im Internet, auf Hochzeitsmessen in Ihrer Region oder bei Ihrem regionalen Hochzeitsplaner informieren.

Jetzt Kontakt aufnehmen