Hochzeitslocation Niederrhein

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie haben sich vor kurzem das Versprechen gegeben, einander zu heiraten und wollen diesen Entschluss nun auf amtlichen und kirchlichen Weg in die Tat umsetzen? Das ist ein großer Augenblick für Sie und Ihre Familie, den Sie ewig in guter Erinnerung behalten werden. Nun geht es darum, dass Sie eine passende Location zur Hochzeit finden und alle Vorbereitungen für das anschließende Fest treffen.

Das Angebot ist sehr vielfältig und die richtige Wahl setzt eine gute Kenntnis der örtlichen Gegebenheiten voraus. Bei Ihrer Hochzeit sollten Sie nichts dem Zufall überlassen und alle Eventualitäten berücksichtigen, egal ob es um das Festmahl, verfügbare Parkplätze oder Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort geht. Schließlich sollte die Hochzeitslocation zu Ihren Ansprüchen an Platz, Aussehen, Ausstattung und Preis passen.

Hochzeitslocation am Niederrhein

Sie haben bereits eine erste Vorentscheidung getroffen, indem Sie die Region am Niederrhein ausgewählt haben. Vielleicht wissen Sie auch schon, ob Sie lieber in der Stadt heiraten möchten oder eine Trauung im ländlichen Gebiet bevorzugen? Als Hochzeitslocations am Niederrhein kommen beispielsweise barocke Schlösser, charmante Landgasthäuser oder idyllisch gelegene Wasserburgen in die engere Auswahl. In dieser Region befinden sich viele herrschaftliche Anwesen, in denen einst der Adel gewohnt und gelebt hat. Heute dienen diese ehemaligen Herrenhäuser als festliche Schauplätze für Feierlichkeiten, Ausstellungen und Erlebnisgastronomie. Hier gibt es traumhafte Räumlichkeiten für Feste im kleinen oder etwas größeren Rahmen.

Egal ob Sie in einer dieser beliebten Prachtbauten Ihre Trauung feiern möchten und oder nach einem weniger bekannten Gut auf dem Land suchen, als Hochzeitsplaner am Niederrhein können wir Ihnen unterschiedliche Optionen für Ihre Hochzeitsfeier aufzeigen.

Vielleicht möchten Sie vorab eine Entdeckungsreise zu den berühmten Schlössern und Burgen unternehmen, in denen bereits einige Brautpaare romantische Hochzeiten gefeiert haben? Bei dieser Gelegenheit entdecken Sie reizvolle Landstriche, die von weiten Feldern, markanten Baumalleen, idyllischen Seen und ruhigen Heidemooren geprägt sind. Die niederrheinische Landschaft strahlt eine romantische Stimmung aus und lässt daher das Herz so mancher Hochzeitspaare höher schlagen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Hochzeitslocations am Niederrhein

Als Brautpaar können Sie eines der berühmten Schlösser als festliche Hochzeitslocation am Niederrhein auswählen, um eine klassische Trauungszeremonie zu zelebrieren und die Gäste zu einem edlen Sektempfang zu bitten. Die alten Gemäuer und prunkvollen Außenfassaden halten viele eindrucksvolle Kulissen für einzigartige Hochzeitsaufnahmen bereit. In den stilmäßig eingerichteten Räumlichkeiten können Sie eine elegante Hochzeitstafel ausrichten und in einem Ambiente von imposanten Kronleuchtern und historischen Wandverzierungen speisen.

Die geschichtsträchtigen Salons und gepflegten Außenanlagen der Schlösser und Wasserburgen sind nicht nur für Architektur- und Geschichtsinteressierte eine Reise wert, sondern auch eine beliebte Location zur Hochzeit. Wenn Sie in einem prächtigen Foyer Ihre Hochzeitsgäste empfangen und in einem barocken Festsaal feiern möchten, werden Sie hier fündig. Selbstverständlich sollten Sie die räumlichen Voraussetzungen berücksichtigen und sich bereits vorab überlegen, ob Sie auch Platz für einen Hochzeits-DJ und eine Tanzfläche benötigen. Dank der großzügigen Gebäudeflächen eignen sich viele historische Prunkgebäude auch für größere Hochzeitsgesellschaften.

Das Romantische an diesen Schlössern und Herrenhäusern ist, dass sie meist in die weite Landschaft des Niederrheins eingebettet sind und daher in räumlicher Hinsicht viele Möglichkeiten bieten. So finden Sie in den ausgedehnten Landschaftsgärten dieser einstigen Adelssitze einige versteckte Plätze für Ihre Hochzeitsaufnahmen und für entspannte Spaziergänge. Vielleicht möchten Sie sich mit Ihrem Hochzeitsredner darauf verständigen, Ihre Freie Trauung direkt auf dem englischen Rasen oder in einem französischen Garten zu feiern? So manches Schloss verfügt über eine eigene Kapelle, in der Sie Ihr Ehegelöbnis vor Gott ablegen können. Zu diesem Ambiente würde auch eine romantische Fahrt mit einer geschmückten Hochzeitskutsche passen. Oftmals liegen diese Schlösser und Burgen etwas abgeschieden und sind daher auch wegen ihrer idyllischen Lage als Hochzeitslocation ideal geeignet.

Wer auf der Suche nach etwas ganz Besonderem ist und seine Hochzeit mit einer Reise in vergangene Zeiten verbinden möchte, kann eine Mittelalterhochzeit in Betracht ziehen. Diese Art der Eheschließung findet selbstverständlich hinter den alten Gemäuern einer herrschaftlichen Burg oder in den prunkvollen Salons eines Schlosses am Niederrhein statt. Bei einer solchen Mittelalterhochzeit erscheint so manche Braut in einer farbenfrohen Robe mit breiten Bändern und feinen Spitzen. Im Burghof können Sie ein rauschendes Fest im Kreise Ihrer Lieben feiern und die Zeit etwas zurückdrehen.

Nicht alle Paare schwärmen für den Prunk und die lange Geschichte eines Hochzeitsschlosses. Das ist auch gut so. Schließlich sollten Verliebte dort heiraten, wo sie sich am wohlsten fühlen. Wenn Sie gerne im Grünen sind und ein Faible für das Leben auf dem Land haben, können Sie eine ruhig gelegene Hochzeitslocation am Niederrhein wie beispielsweise ein gemütliches Landhaus aussuchen. Wir organisieren für Sie einen Standesbeamten, der Sie vor Ort im Kreise Ihrer Lieben traut und damit den Grundstein für Ihre Hochzeitsfeier auf dem Land legt. In der warmen Jahreszeit können Sie Ihre Freie Trauung vielleicht sogar in einem lauschigen Gastgarten feiern und dabei die erfrischende Landluft einatmen. Damit überraschen Sie Ihre Gäste mit einer idyllischen Umgebung, die von saftigen Wiesen und schattigen Bäumen geprägt ist. Passend zu Ihrer Landhochzeit am Niederrhein können Sie direkt im Freien oder in einer gemütlichen Scheune die Festtafel anrichten lassen. Da dieses Gebiet für seine fruchtbaren Böden und kulinarischen Spezialitäten bekannt ist, servieren Ihnen die Kellner auf Wunsch regionale Köstlichkeiten wie Apfelkraut, Wirsingauflauf und Schokoladentrüffel. Außerdem kommt in dieser Genussregion zu besonderen Anlässen die Niederrheinische Kaffeetafel, eine Kombination aus Süßem und Herzhaftem, auf den festlich gedeckten Tisch. Sie können schon vorab bei einem Ausflug in den örtlichen Restaurants lokale Traditionsgerichte ausprobieren und an Ihrem Menüplan feilen.

Locations zur Hochzeit am Niederrhein

Die Liste an schönen Hochzeitslocations fällt sehr lang aus, da die Region am Niederrhein eine interessante Auswahl an Barockschlössern, Wasserburgen, Kapellen und Standesämtern zu bieten hat. Es ist daher dem individuellen Geschmack überlassen, welche Örtlichkeit am besten zum Brautpaar passt. Allerdings gibt es in dieser Gegend einige schöne Städte wie beispielsweise Neuss, Aachen, Krefeld und Mönchengladbach, die auf Heiratswillige eine große Anziehungskraft ausüben.

Die einstige Römerstadt Neuss bietet neben einer klassischen Eheschließung in den Trauzimmern des Standesamtes noch einige weitere Optionen an, um den Bund fürs Leben einzugehen. Wenn Sie eine etwas andere Hochzeitslocation in Neuss suchen, können Sie sich beispielsweise in einem Wasserturm, in der „Alten Schmiede“, in einem Museum oder in der örtlichen Skihalle trauen lassen. Wer dem Rhein besonders nahe sein möchte, kann über eine Hochzeit auf dem Schiff nachdenken und im wahrsten Sinne des Wortes in den Hafen der Ehe einlaufen. Selbstverständlich stehen Ihnen auch hier wie in jeder anderen größeren Stadt traditionelle Lokale wie gehobene Restaurants oder luxuriöse Hotels für Ihre Hochzeitstafel zur Auswahl. Einige Paare sehen sich gezielt nach einer Location zur Hochzeit um, die auch die Ansprüche der jüngsten Gäste erfüllt und daher Spielbereiche für Kinder bietet. Brautpaare, die sich für Blumen und Pflanzen begeistern, können Spaziergänge durch die idyllische Anlage des Botanischen Gartens machen.

Eine prunkvolle Hochzeit in einem Jagdschloss inklusive Kutschenfahrt, eine rührende Trauung auf einer Burg oder eine romantische Eheschließung in einer alten Mühle, diese Wünsche erfüllen sich verliebte Paare, die eine Hochzeitslocation in Krefeld auswählen. In der einstigen Stadt der Weber und der Textilindustrie können Sie Ihr Eheversprechen aber auch in den klassischen Trausälen des Stadtpalais ablegen, in dem das Standesamt untergebracht ist. Wer eine außergewöhnliche Hochzeit auf Schienen feiern möchte, kann seine Gäste im Trauwagen einer historischen Eisenbahn empfangen und mit einer nostalgischen Bahnfahrt in das Eheleben starten. Gerne kümmern wir uns darum, dass Sie während Ihrer Hochzeitsfahrt kulinarisch versorgt sind oder im Anschluss an Ihre Trauung eine schön gedeckte Tafel in einem Restaurant vorfinden. Bei einer Stadthochzeit müssen Sie übrigens auf romantische Spaziergänge durch einen Landschaftspark oder entlang eines Weihers nicht verzichten.

Auch in größeren Städten finden Sie herrliche Anlagen der Gartenkunst, die sich zudem als Location für ein Hochzeitsshooting optimal eignen. Die Auswahl an Spitzenrestaurants und gutbürgerlicher Küche ist hier ebenfalls vielfältig, sodass einem gutem Hochzeitsmahl im Kreise Ihrer Familie und Freunde nichts im Wege steht.

Sobald Sie Ihre Gästeanzahl und Ihre Vorstellungen in puncto Ausstattung, Gastronomie und Budgetrahmen kennen, können Sie auch eine Hochzeitslocation in Aachen wie beispielsweise ein traumhaftes Barockschloss, ein altes Burgareal oder eine Mühle mit ländlichem Charme für Ihre Trauungszeremonie aussuchen. Für kirchliche Hochzeiten im großen Stil findet sich ein Pfarrer, der Sie im prunkvollen Dom traut und eine bewegende Predigt für Sie hält. Musikalische Einlagen mit der Orgel und ein Solosänger mit Chorbegleitung können für berührende Momente in diesem imposanten Kirchenbau sorgen.

Bei der Suche nach einer Hochzeitslocation in Mönchengladbach und Umgebung lohnt es sich, etwas genauer hinzusehen, zumal hier auch abseits der bekannten Schlösser das eine oder andere versteckte Landgut darauf wartet, entdeckt zu werden. Mit etwas Glück können Sie für Ihre Hochzeit auf dem Land einen kleinen Hof aus dem Dornröschenschlaf holen und mit Leben füllen. Schon die Fahrt über ruhige Landstraßen versetzt Sie und Ihre Gäste in eine besondere Stimmung, bevor Sie Ihren Hochzeitsort erreichen.

Für ausgewiesene Stadtmenschen kennen wir auch die eine oder andere Kirche oder ein historisches Standesamt in einem schönen Rathaus oder prächtigen Palais. Wenn Sie abseits der bekannten Hochzeitslocations am Niederrhein heiraten möchten, finden wir gemeinsam mit Ihnen einen idyllischen Ort für eine wildromantische Feier auf dem Land.

Nehmen Sie sich etwas Zeit und denken Sie in Ruhe darüber nach, welche Art von Hochzeit Sie feiern möchten und in welchem Ambiente Sie sich wohlfühlen. Ob historisch, modern, elegant, ländlich oder ganz klassisch, die Entscheidung, wie und wo Sie am Niederrhein heiraten werden, sollten Sie mit Ihrem Herzen treffen.

Jetzt Kontakt aufnehmen