Standesamt Ludwigsburg

Ihr Entschluss für ein gemeinsames Leben zu zweit ist gefallen und soll nun mit dem Gang zum Standesamt offiziell besiegelt werden?

Rund um die romantische Barockstadt Ludwigsburg, zwischen Marbach, Neckarweihingen und Kornwestheim, Remseck, Waiblingen und Winnenden stehen Ihnen zahlreiche Orte für einen gebührenden Start in Ihr Eheglück offen.

Längst vorbei sind die Zeiten, in dem sich Brautpaare zur standesamtlichen Trauung in ein enges, schnödes Rathauszimmer begeben müssen. Aus dem eigentlich bürokratischen Akt wird inzwischen auch der Standesamt-Termin zu einem unvergesslichen Tag, den Sie im Kreise Ihrer Liebsten wundervoll zelebrieren können.

Eine stilvolle Trauung im schmucken Spielpavillon des märchenhaften Residenzschloss Ludwigsburg soll es sein?

Ein Schloss ist Ihnen zu pompös? Sie möchten lieber unter freiem Himmel wie in der charmanten Burgruine Hohenmelchingen bei Burladingen heiraten? Wie wäre es mit dem reizvollen Mathildengarten des Blühenden Barock, in dem Heiratswillige beim Start in ihr Eheglück ein wunderschönes Ambiente genießen? Oder wünschen Sie sich ein Ja-Wort in uriger Atmosphäre wie beispielweise in der charmanten Kelter Benningen?

Die Idee einer sogenannten Ambiente-Trauung, einer standesamtlichen Trauung in besonderem Rahmen, nutzen immer mehr Brautpaare zwischen Ludwigsburg und dem Rems-Murr-Kreis.

Zahlreiche außergewöhnliche Orte in der Region rund um die prachtvolle Barockstadt Ludwigsburg laden zu einer Trauung mit Gänsehautgarantie ein.

Ganz besonders schön wird die Trauung natürlich, wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Standesbeamter passt zu Ihnen und wird Ihre Trauung auf eine sympathische Weise vollenden. Fragen Sie daher bei der Anmeldung zur standesamtlichen Trauung, die in Deutschland in der Regel sechs Monate vor dem gewünschten Termin verbindlich gebucht werden kann, nach der Möglichkeit, Ihren Standesbeamten vor der Eheschließung persönlich kennenzulernen. Diese Option bietet sich vor allem in kleineren, ländlichen Gemeinden an.

Die Rede des Standesbeamten ist zwar häufig nicht so ausführlich und damit auch nicht so emotionsgeladen wie kirchliche oder freie Trauungen, bei der der Pfarrer oder Freie Redner die persönliche Geschichte des Brautpaares liebevoll in Ihre Traurede mit einbeziehen.

Immer mehr Standesbeamten erkennen aber die besondere Bedeutung der Eheschließung. Mit etwas Glück wird also auch Ihre standesamtliche Trauung von einem sympathischen Standesbeamten gehalten, der den offiziellen Teil Ihrer Hochzeit mit einer individuellen Note auffrischt.

Schon alleine eine kleine Anekdote aus Ihrer gemeinsamen Geschichte kann Ihrer Trauung dabei einen ganz besonderen Touch verleihen. Die Kennenlerngeschichte, die Entstehung des ersten Kusses oder auch der Bezug der ersten gemeinsamen Wohnung sind wunderbare, passende Episoden, die Ihre Liebsten trotz des offiziellen Charakters der Trauung garantiert zu einem auffrischenden Lachen und Tränen der Rührung bewegen.

Sollten Sie den Eindruck haben, dass Ihr Standesamt bei der Anmeldung und Vorbereitung keine Fragen zu Ihrer persönlichen Geschichte stellt, seien Sie nicht enttäuscht. Fragen Sie einfach nach; die meisten Standesbeamten setzen den Wunsch nach etwas mehr Individualität gerne um.

Was viele Brautpaare nicht wissen: Den Ort der standesamtlichen Trauung und damit auch den Standesbeamten können Sie selbst ganz frei wählen. Sollten Sie sich daher zu einer Ambiente-Trauung an einem besonderen Ort hingezogen fühlen oder von einem besonders sympathischen Standesbeamten im Umkreis Ihres Wohnortes wissen, fragen Sie hier Ihren gewünschten Standesamt-Termin an. Die bürokratische Vorgehensweise zur Trauung an einem Ort außerhalb der Heimatgemeinde ist meist überraschend unkompliziert. Sie werden wie bei jeder anderen Anmeldung zur standesamtlichen Trauung im Standesamt oder Bürgerbüro erfahren, welche Dokumente neben den gängigen Unterlagen wie der Geburtsurkunde vorzulegen sind.

Damit eröffnen sich für viele Eheleute ganz neue Möglichkeiten, um diesen Tag in einzigartigem Ambiente zu genießen.

Und noch ein Tipp, mit dem Ihrer standesamtlichen Trauung zu einem wundervollen Tag wird: Setzen Sie dem Akt noch ein Krönchen auf, indem Sie sich, gegenseitig den Blick zugewandt, Ihr ganz persönliches Eheversprechen vortragen.

Dieser besondere Moment wird garantiert unvergesslich!

Hochzeit Ludwigsburg

Es ist so weit, die Hochzeitsglocken läuten.

Sie freuen sich und möchten Ihren schönsten Tag im Leben in der Region Ludwigsburg ausgiebig zelebrieren?

Brautpaare, die sich dafür entscheiden, in der blühenden Barockstadt zu heiraten, dürfen sich auf eine ganz besondere Atmosphöre freuen.

Denn nicht nur das zauberhafte Ludwigsburg beeindruckt durch seine stilvolle Blumenpracht rund um das Residenzschloss. Auch in der näheren Umgebung zwischen Remseck, Waiblingen und Winnenden, Marbach, Neckarweihingen und Kornwestheim stehen Heiratswilligen zahlreiche Trau(m)orte zum Heiraten zur Wahl.

Schon beim Gang zum Standesamt dürfen Paare sich fernab einer klassischen Trauung im Rathaus von den fantastischen Trauorten bezaubern lassen: Eine Ja-Wort unter freiem Himmel ist ebenso möglich wie die standesamtliche Trauung im Schloss oder die Eheschließung in einer romantischen Scheune.

Für den schönsten Tag im Leben entscheiden sich die meisten Paare zwischen Ludwigsburg und dem Rems-Murr-Kreis dafür, das Ja-Wort in einer feierlichen Zeremonie zu besiegeln. Kein Wunder, denn für den festlichen Auftakt der Hochzeit bieten sich gerade für romantische Trauungen die teils versteckten, jedoch unglaublich verspielten Kirchen und Kapellen in der Umgebung genauso an wie die Gartenanlagen mit Blick ins Grüne der eigenen Hochzeitslocation.

 

Apropos Location: Nahezu alle Heiratswilligen stoßen bei der Suche nach Ihrer Traumlocation auf die Attikaräume des Residenzschloss Ludwigsburg ebenso wie auf die Räume das Schlosshotel Monrepos und auf die großen Hallen im Reithaus.

Für viele Brautpaare sind diese Räumlichkeiten perfekt geeignet, andere wiederum wünschen sich einen anderen Rahmen für Ihren schönsten Tag im Leben.

Sei es, weil der Stil einer Landhochzeit auf einem idyllischen Gutshof oder in einer verträumten Villa besser zu der Vorstellung ihrer Traumhochzeit passt oder auch, weil das Budget für die bekannten Locations den ursprünglich vorgesehenen Rahmen deutlich übersteigt.

All jene Paare dürfen aufatmen: Romantische, verträumte, rustikale oder auch moderne, exotische Hochzeitslocations finden sich meist etwas versteckt, dennoch mit traumhaften Flair, außerhalb der Stadt. Diese Locations liegen sogar größtenteils in zauberhafter Idylle inmitten des Grüns, zum Beispiel am Neckarufer oder zwischen den höhergelegenen Weinreben.

Inspirationen für das passende Rahmenprogramm rund um den schönsten Tag im Leben erhalten Heiratswillige in und um Ludwigsburg vor allem im direkten Kontakt mit ihrer Hochzeitslocation. Professionelle Locations legen viel Wert darauf, ihren Brautpaaren den Tag rundum zu versüßen. Sie überlassen daher nicht nur standardisierte Bankettmappen zur Skizzierung der Stuhlreihen oder zur Wahl des kulinarischen Parts. Vielmehr vermitteln sie gerne wunderbare, hilfreiche Kontakte, von der individuellen Hochzeitstorte über die prächtige Blumendekoration bis hin zum passenden DJ oder der stimmungsvollen Live-Band.

Weitere Inspirationen zur perfekten Hochzeit zwischen Ludwigsburg und Remstal finden Brautpaare auf regionalen Hochzeitsmessen. Durch ein persönliches Gespräch mit den regionalen Hochzeitsdienstleistern bekommen Paare einen persönlichen Eindruck. Sehr schnell können Sie hier feststellen, ob der Hochzeitsfotograf Ihnen sympathisch ist und sie auch der Konditorin mit den bezaubernden leckeren Geschmacksproben Ihre Hochzeitstorte anvertrauen möchten.

Aber auch das Bestaunen der eindrucksvollen Modenschauen, bei denen Bräute zuweilen ihr Traumkleid entdecken kann sich ebenso lohnen wie der Besuch eines neutralen, informativen Fachvortrages zur Hochzeitsplanung.

Wer sich hier etwas Zeit nimmt, kann viele wertvolle Kontakte knüpfen und zahlreiche Inspirationen für den schönsten Tag im Leben sammeln.

Das spart Zeit und Nerven für die anschließende Hochzeitsplanungen.

Bei all den Vorbereitungen darf eines keinesfalls vergessen werden:

Ob bei der Wahl Ihres Trauortes, der Entscheidung für Ihre Location, bei der Suche nach dem perfekten Hochzeitsoutfit oder der passenden Hochzeitsdienstleister – es ist Ihre Hochzeit!

Hören Sie in sich und treffen Sie nur Entscheidungen, bei denen Sie sich zu 100% sicher sind. Bei denen Sie das Gefühl haben, dass Ihr Bauch voller Vorfreude kribbelt. Bei denen Ihr Herz Purzelbäume schlägt.

Denn nur dann wird es auch Ihre persönliche Traumhochzeit, bei der Sie sich auf dem Weg zum Altar ansehen und wissen: Das ist unser Tag.

Heiraten in Ludwigsburg

Für alle Heiratswilligen, die sich im Herzen von Württemberg das Ja-Wort geben möchten, eröffnen sich in der Region Ludwigsburg zauberhafte Möglichkeiten zur Gestaltung ihrer persönlichen Traumhochzeit.

Eine Hochzeit vor der Kulisse des romantischen Schloss Monrepos lässt für viele Paare ebenso den Traum einer rundum gelungenen Hochzeitsfeier wahr werden wie die zauberhaften Gärten, die sich wie ein Blumenteppich über die Barockstadt legen und als Ort für Sektempfang und Foto-Shooting besonders beliebt sind.

Kein Wunder also, dass nicht nur Touristen den Weg in die Barockstadt wählen, um sich in den schönen Sommermonaten von dem märchenhaften Zauber der Stadt und der umliegenden Idylle beflügeln zu lassen.

In der Region rund um Ludwigsburg, von Marbach und Kornwestheim, über Remseck und Waiblingen bis nach Winnenden entdecken viele Heiratswillige den reizenden Charme dieser außergewöhnlich schönen Gegend.

Alleine der Gang zum Standesamt wird zu einem Ereignis der besonderen Art:

Das Eheversprechen im Rathaus besiegeln zu lassen, ist vielen Brautpaaren zu wenig.

Stattdessen nutzen Sie die wundervolle Möglichkeit einer Ambiente-Trauung.Denn was gibt es Schöneres, als sich an einem ausgewählten Ort das Ja-Wort geben zu dürfen?

Fragen Sie zunächst bei Ihrem örtlichen Standesamt nach, welche Optionen zur Eheschließung sich vor Ort bieten. Sollten Sie hier keinen passenden Rahmen für sich finden, nehmen Sie mit den Standesämtern in der Umgebung Kontakt auf. Von der romantischen Kelter in der Nachbargemeinde über das Ja-Wort im prunkvollen Saal des Schloss Ludwigsburg bis hin zu einer standesamtlichen Trauung im idyllischen Garten unter freiem Himmel: Brautpaare haben die freie Wahl und dürfen für sich entscheiden, wie Sie persönlich sich Ihren gelungenen Start ins gemeinsame Eheglück vorstellen.

Sie sind verlobt und können es kaum abwarten, Ihr Brautkleid zu finden?

Genießen Sie das spannende Abenteuer Hochzeit! Gerade Bräute sind schon wenige Tage nach dem Antrag auf dem Weg zu Ihrem ersten Termin ins Fachgeschäft für Brautmode.

Erfreulicherweise finden sich in und um Ludwigsburg für die Braut gut sortierte Brautmodengeschäfte mit einer großen Auswahl zauberhafter Traumroben ebenso wie kompetente Fachgeschäfte für Herrenmode mit Rundum-Service für einen chicen Look des Bräutigams.

Neben dem Hochzeits-Outfit stellt sich vor allem aber meist sehr schnell die Frage nach einer geeigneten Location für diesen besonderen Tag.

Sowohl bei der Recherche nach passenden Locations als auch während der Besichtigungstermine vor Ort stellen sich Brautpaare eine Vielzahl an Fragen:

Kann ich mir eine Feier in der Location überhaupt vorstellen? Ist der Raum vielleicht doch zu groß für unsere Hochzeitsgesellschaft? Die Sperrstunde zu früh? Der Budgetrahmen zu hoch? Das kulinarische Angebot nicht nach unserem Geschmack? Der Ansprechpartner vor Ort unsympathisch?

All diese Zweifel müssen nicht sein! Träumen Sie! Denn Ludwigsburg und das Remstal hat so vieles zu bieten, dass jedes Paar für seine persönliche Traumhochzeit die passende Location für das vorgesehene Budget findet.

Wer beispielsweise von einer entspannten Landhaushochzeit träumt, wird von einer Hochzeitsfeier im malerischen Weingut mit kulinarischen Leckerbissen, den liebevoll gestalteten Ecken, dem freundlichen Service und dem traumhaften Panorama-Blick ins Tal wahrhaft verzaubert sein. Wen vielmehr die Vorstellung einer entspannten Sommernachtsparty anspricht, die mit einem Ja-Wort unter freiem Himmel emotional beginnt, ehe anschließend bei einem Flying Büffet, kühlen Cocktails und den Beats der Hochzeitsband ausgelassen gefeiert wird, trifft mit der Location unter Palmen garantiert eine perfekte Wahl. Wer stattdessen in ganz romantischem Ambiente heiraten möchte, der ist in einer verspielten Villa, in der die Gäste auf der Außenterrasse im Garten bei leckeren Aperitifs anstoßen und anschließend auf elegantem Parkett unter strahlenden Kronleuchtern bis in die Morgenstunden lachen und tanzen, genau richtig.

Wie auch immer Sie sich in Sachen Outfit, Standesamt, Location, Trauung, Musiker, Deko, Fotograf, Torte und den vielen Details rund um die Planung Ihrer persönlichen Traumhochzeit entscheiden: Die Region zwischen dem idyllischen Remstal bis hin zum blühenden Barock bietet für jeden Geschmack und für jedes Budget eine Fülle bezaubernder Möglichkeiten für einen rundum gelungenen Tag.

Sie beide entscheiden also ganz für sich, was Ihnen gefällt: Von der Hochzeitslocation, in der Sie sich vor Begeisterung Ihren schönsten Tag bereits in den schillerndsten Farben ausmalen bis hin zum Traumkleid, das Sie vor Glück zum Weinen bringt.

Denn nur dann werden Sie mit einem Lächeln in diesen besonderen Tag starten und wissen: Heute ist es so weit, unser schönster Tag im Leben beginnt!

Jetzt Kontakt aufnehmen